top of page

Über uns

"Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen unser Leben ganz." (Unbekannt)

Alexandra Brugger       "Alex"

Schon sehr früh bemerkte ich meine Liebe zu Tieren und die Motivation mit Menschen und Tieren zu arbeiten. Ich unterstützte in der Ausbildung von Voltigierpferden und arbeitete europaweit mit namhaften Trainern des Westernreitsports.

Nach meiner Matura folgte ein Lehramts- und ein Sportwissenschaftsstudium, sowie Ausbildungen zur Sporternährungswissenschafterin und Sporttherapeutin, womit ich im Olympiazentrum Niederösterreich fortan meine Leidenschaft, SportlerInnen zu trainieren, ausleben konnte.

Alex sitzt unter einem Baum mit ihrer Boxerhündin Cassady auf dem Schoß liegend
Alex steht vor einem Kromfohrländer Rüden der seine Hundeführerin anschaut

Neben meinem Traumjob im Leistungssport blieb leider nur wenig Zeit für die Arbeit mit Tieren. So entschied ich mich 2022 für ein zweites Standbein und die Ausbildung zur Assistenzhundetrainerin. Kurz darauf folgten die Prüfungen zur tierschutzqualifizierten Hundetrainerin und Trainerin für Therapiebegleit- und Schulhunde. Parallel dazu hatte ich die Möglichkeit, lehrreiche und unglaublich spannende Praktika in Deutschland und Österreich zu besuchen.

Richtig durchstarten konnten mein Mann und ich, nachdem uns unsere Ausbildungen zu Steffi & Dennis (RudelHerzen) sowie zu Mario & Alex (DogTraining) geführt haben, die uns seitdem mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Jörg Brugger    "Joschi"

Wie so viele Trainer hatte ich das Glück mit einem Hund aufzuwachsen, durch den ich gelernt habe, intuitiv mit ihm und anderen Artgenossen umzugehen.

Erst die Ausbildung zum tierschutzqualifizierten Hundetrainer und zum Assistenzhundetrainer ermöglichen es mir, nicht nur aus Intuition, sondern mit praktischem Wissen mit Hunden zu arbeiten. Durch die DogTraining Hundetrainer Ausbildung bin ich mir sicher, dieses Wissen als DogAudit Trainer auch fachgerecht an Kunden weiter geben zu können.

 

Nach einigen Jahren als Hundeschulbesucher ist mir

bewusst, dass nicht der Ausbildungsstand des Hundes, sondern das Verständnis des Besitzers das Leben in der Mensch-Hund Gemeinschaft prägt. Ich freue mich darauf Fragen theoretisch zu beantworten und noch mehr freue ich mich darauf, diese auch gemeinsam mit dem Kunden praktisch zu erarbeiten.

Joschi steht auf der Wiese vor einer kleinen weißen Havapoo Hündin die sich auf ihre Hinterbeine stellt

Als Assistenzhundetrainer und auch aus eigener Erfahrung weiß ich wie wichtig und hilfreich tierischer Beistand sein kann. Mein Boxermädl Cassady begleitet mich, als zertifiziertes Emotional Support Animal durch den Alltag und ist mir immer wieder eine mentale Stütze und ein Eisbrecher in so manchen zwischenmenschlichen "Situationen".

bottom of page